BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Krankheit

Eine schwere oder chronische Krankheit betrifft nicht nur den Körper, sondern zieht den ganzen Menschen in Mitleidenschaft. Der Mensch leidet nicht nur körperlich, sondern auch seelisch.


Jesus hat sich besonders der körperlich und seelisch Kranken angenommen.


Gerne sind Pfarrer und Gemeindereferentin bereit zum seelsorglichen Gespräch.


Gerne können Sie sich auch zur Krankenkommunion anmelden, wenn Sie nicht mehr das Haus verlassen können. Üblicherweise wird die Krankenkommunion am ersten Freitag im Monat gebracht. Sie können den Rhythmus aber auch ganz individuell gestalten.


Haben Sie auch keine Scheu, schon frühzeitig um das Sakrament der Krankensalbung für einen schwerkranken Angehörigen zu bitten.


Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.